Ausreiten im wunderschönen Naturpark

Der Naturpark Parque Natural de La Breña, mit dem Duft nach Pinien, Blumen und Kräutern bietet unendlich viele Wege und Möglichkeiten.
Der sandige Waldboden lädt zu langen Trabstrecken und Gallopaden ein.
Von verschlungenen Wegen, zu breiten Feuerschneisen ist alles dabei. Am Aussichtspunkt wird man mit einem einmaligen Blick auf´s Meer und den Leuchtturm von Caños de Meca belohnt.

Bei jedem Ausritt nehmen wir eine andere Strecke, mit neuen Highlights.

Absolut perfekt! Ich kann mir kein schöneres, abwechslungsreicheres und pferdefreundlicheres Ausreitgelände vorstellen, wie bei euch.

Paulina

…oder doch lieber zum Meer…

Strandritt –

ein unvergessliches Erlebnis

Sand und Wasser, so weit das Auge reicht. Auf der Landseite schließt der Strand mit ein paar sanften Dünen ab. Am Ende befindet sich der Leuchtturm von Caños de Meca und gibt ein malerisches Bild ab.

Außer in den Sommermonaten Juni bis September ist der Strand uneingeschränkt bereitbar.

 

Meine Freundin und ich wussten damals noch nicht, dass wir einen Strandritt erleben werden, von dem man sonst nur träumen kann. Auf vor Freude schnaubenden Pferden erkundeten wir den sich endlos vor uns erstreckenden Strand im Galopp und Trab. Für meine Freundin und mich der spektakulärste und auch längste Ritt am Strand, den man sich als Reiter nur wünschen kann – ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man direkt an der Wasserlinie galoppiert, mit Meeresrauschen im Ohr und einer angenehmen Brise um die Nase!!!

Julia und Tanja

Viel Galopp für fortgeschrittene Reiter

Uns ist wichtig, dass die Reiter einer Ausreitgruppe möglichst auf dem gleichen reiterlichen Niveau sind, damit jeder seinen Spaß hat. So wird niemand überfordert und es kommt keiner zu kurz.
Eine Gruppe besteht aus maximal 6 Pferden mit Reiter.

Um unsere Pferde so fein zu halten, wie sie ausgebildet sind und nicht durch unterschiedliche Hilfengebung abzustumpfen, ist eine Reitstunde vor dem ersten Ausritt obligatorisch.

Jeder Reiter putzt sein Pferd selbst und lernt es dadurch schon ein bisschen kennen. Das Satteln übernehmen wir.

… und dann geht es ab in den Naturpark oder an den Strand.

Das ist genau das, was du immer schon wolltest? Dann schreib uns eine Nachricht!

Willst du noch mehr von uns sehen, dann besuche uns auf Instagram @andalucia_spirit_horseranch
oder auf Facebook
Wir freuen uns!
mail@reiten-andalusien-spanien.com