Deshalb ist sie in Deutschland und gibt bis Ende August dort Unterricht und Kurse.
Mehr Infos…

Fein gerittene Pferde

für bewusstes Reiten

Wir reiten freizeitmäßig mit Impulsreitweise und so viel Einwirkung wie möglich über den Sitz und die Stimme. Die Zügel dienen als sekundäre Hilfe und zur Formgebung von Hals und Kopf. Das Ziel ist ein Pferd in natürlicher Versammlung und Aufrichtung, am lockeren Zügel.

Unser Fokus:

  • Ein Reitersitz, der ständig in Balance ist.
  • Sensible Zügelhände, die weich mitgehen und verständliche Hilfen geben.
  • Reiten mit feinsten Hilfen, die mit der Zeit unsichtbar werden.
  • Der Reiter soll verstehen, warum er etwas tut und was es bewirkt.
  • Ein Pferd, welches motiviert mitarbeitet und sich selbst trägt.

Und das Wichtigste: Pferd und Reiter sollen Freude an der gemeinsamen Zeit haben!

Reitunterricht

Sitzschulung und feine Hilfen

  • Fühlst du dich, als würdest du feststecken?
  • Kommst du nicht weiter, obwohl du viele Unterrichtsstunden nimmst?
  • Dein Pferd entwickelt sich nicht in die gewünschte Richtung, oder macht sogar Rückschritte?
  • Du bist nach dem Reiten immer völlig fertig? Innerlich und/oder körperlich?
  • Es fühlt sich nicht leicht und harmonisch an?

Trifft etwas davon auf dich zu? Dann solltest du jetzt etwas ändern!
Egal ob du Reitanfänger, fortgeschrittener Reiter oder Profi bist, wir holen dich genau dort ab wo du dich derzeit befindest. Schon ab der ersten Reitstunde wirst du eine Veränderung merken.

Wie soll das möglich sein?

  • Weil wir ganz genau hinsehen. Die meisten Fehler stecken in der Basis.
  • Wir erklären dir warum und wie du eine Hilfe gibst und was diese beim Pferd bewirkt. Bis du es wirklich verstehst!
  • Wir überspringen nichts, sondern bauen mit dir ein solides Fundament.
  • Wir arbeiten in kleinen Schritten, ohne dich zu überfordern.
  • Das Pferd spiegelt dein Reiten. Wir helfen beim Übersetzen.
  • Du lernst individuell auf jedes Pferd einzugehen.

Wer noch nicht so sattelfest ist, bekommt an der Longe Zeit, sich erstmal nur auf den Sitz zu konzentrieren.
Aber auch als fortgeschrittener Reiter lohnt es sich ab und zu an der Longe seinen Sitz zu verbessern.

… so natürlich wie möglich

Gebissloses Reiten

mit Sidepull und Flower Hackamore

Für Reitstunden und Ausritte ins Gelände benutzen wir Sidepull und Flower Hackamore. Jedes Pferd besitzt seine eigene Zäumung.
Wir sind aber auch keine Gegner von Gebissen. Wenn ein Pferd mit Gebiss viel zufriedener und gelassener läuft, so wie auch unser Hengst Bandolero, so reiten wir mit 4 Zügeln. Ein paar für das Gebiss, das andere Paar für die gebisslose Zäumung darunter. Diese ist in dem Fall ein Kappzaum oder Sidepull.

Warum gebisslos?
Wir möchten unsere Pferde so natürlich wie möglich halten (Offenstall/Herdenhaltung) und ausbilden. Dazu gehört in unseren Augen eine gebisslose Zäumung.

Ist Versammlung ohne Gebiss überhaupt möglich?
Selbstverständlich! Komm zu uns und erlebe es selbst.

Was macht uns aus?

Qualität statt Masse

Kleine Gruppen bis max. 6 Personen bei Ausritten und Kursen.

Vielfalt

Bei unseren vielfältigen Angeboten, ist für jeden das passende dabei!

Fein ausgebildete Pferde

Motivierte Pferde, die nicht abgestumpft sind.

Effektives Lernen

Nachhaltiger Unterricht, der dich vorwärts bringt! Egal ob am Boden oder im Sattel.

Urlaub nach Maß

Jeder kann seinen Reiturlaub nach den eigenen Wünschen zusammen stellen.